Durchgecheckt

Zum Abwinken: Die Leistung der SC-Spieler nach dem 1:4 in der Einzelkritik

Benedikt Hecht

Von Benedikt Hecht

So, 30. September 2018 um 20:20 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Durchgecheckt: Eklatante Lücken im Defensivverbund und eine schwache erste Hälfte lassen den SC Freiburg verdient mit 1:4 in Augsburg verlieren. Die SC-Akteure in der Einzelkritik.

Die schwächste Saisonleistung zeigt der Sportclub bei seinem Auftritt in Augsburg in der ersten Halbzeit. Fehlpässe und mangelnde Abstimmung durchziehen das Spiel. Doch nach dem Seitenwechsel geht ein Ruck durch das Team. Aber nur vorübergehend.

Alexander Schwolow: Bester Mann auf Seiten der Freiburger – und das sagt eigentlich schon alles über den Auftritt des Sportclubs. Mehr beschäftigt als ihm lieb sein kann. Wird von seinen Vorderleuten an diesem Abend ziemlich oft alleine gelassen. Zeichnet sich durch starke Reflexe aus, ist bei den Gegentreffern aber chancenlos.
...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ