Zum Auftakt stand Kuba im Mittelpunkt

Georg Voß

Von Georg Voß

Mo, 05. August 2019

Emmendingen

BZ-Plus Am Freitagabend waren aber nur 300 Besucher gekommen.

EMMENDINGEN. Nur rund 300 Leute waren zur Eröffnung des dreitägigen African Music Festival auf dem Schlossplatz gekommen. Nach Angaben des Festivalleiters Raphael Kofi verläuft der erste Tag fast schon traditionsgemäß eher schleppend. Dennoch war die Atmosphäre äußerst positiv, friedlich und ausgelassen.

Dafür sorgten bereits zum Auftakt "Rueda Con Chocolate", eine zehnköpfige Rueda-Tanzgruppe aus Freiburg mit einer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ