Kommentar

Zum Durchatmen ist es für SC-Fans noch zu früh

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Mo, 19. Februar 2018 um 10:15 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Es ist bemerkenswert, wie der SC Freiburg seine Verletztenmisere kompensiert und eine klug spielende Elf aufbietet. Allerdings: Der SC steht gerade mal fünf Punkte vor Mainz (Rang 16).

Es ist noch zu früh, um tief durchzuatmen und eine allzu bequeme Haltung auf dem heimischen Sofa einzunehmen. Der Erfolg gegen Werder Bremen (siehe Bericht) darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass noch elf Partien in dieser Spielzeit zu absolvieren ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ