Zum Jubiläum soll’s richtig krachen

Manfred Dürbeck

Von Manfred Dürbeck

Sa, 12. November 2016

Lahr

Für die 20. Chrysanthema möchte die Verwaltung den städtischen Kostenanteil um 70 000 auf 350 000 Euro anheben.

LAHR. Täuschen die Zeichen nicht, dann wird der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am 21. November der von der Verwaltung gewünschten Erhöhung des städtischen Kostenanteils an der Chrysanthema für das Jubiläumsjahr 2017 um 70 000 Euro zustimmen. Die Stadt würde das Event dann einmalig mit 350 000 Euro bezuschussen. Im Haupt- und Personalausschuss soll der Plan in nichtöffentlicher Sitzung auf keinen Widerspruch gestoßen sein.

Ob auch ein weiterer Wunsch Zustimmung erfährt, ist indes offen. Von 2018 an, so der Vorschlag der Verwaltung, soll der jährliche städtische Zuschuss konstant um 50 000 Euro auf 330 000 Euro angehoben werden. Im Jahr 2014 war dieser letztmals erhöht worden – gedeckelt auf 280 000 Euro. Inklusive der Sponsorengelder ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung