Zwei Ex-Knackis kehren für Dreharbeiten ins Gefängnis zurück

Helmut Seller

Von Helmut Seller

Fr, 06. August 2010

Offenburg

BZ-INTERVIEW: Hans-Peter Hermann und Eddy Leberer kennen das alte Gefängnis von innen – zu Dreharbeiten kehrten sie zurück.

OFFENBURG. Heute gehen im alten Offenburger Gefängnis die Dreharbeiten für den Film "Reinlegen" der Stuttgarter Hochschule der Medien zu Ende (BZ vom 26. Juli). Der 20-minütige Kurzfilm erzählt die Geschichte eines Häftlings, der die Flucht in einem Sarg wagt. Unter den rund 20 Komparsen aus der Region waren auch Hans-Peter Hermann (49) und Eddy Leberer (31). Beide kennen den Knast an der Grabenallee auch als Insassen. Hermann, einst Mitglied der Motorradrockerbande Scorpions, saß wegen Körperverletzung, Drogen- und Waffendelikten mehrere Jahre, Leberer wegen Autodiebstahls 19 Monate. Im Gespräch mit Helmut Seller erinnern sich beide noch einmal an eine Zeit, die sie hinter sich gelassen haben.

BZ: Ausbruch in einem Sarg – wäre das im alten Knast an der Grabenallee denkbar gewesen?
Hermann: Nee, aus diesem Knast nicht. Das ist Film. Wenn du da im Sarg rauskommst, dann bist du wirklich am Ende.
Leberer: Wenn ein Toter abtransportiert wird, dann werden ja sofort alle anderen Häftlinge eingeschlossen. Dann ist sofort Großalarm.
BZ: Aber der Gedanke an Flucht begleitet einen doch sicher die ganze Zeit, oder?
Leberer: Am Anfang schon. Aber beim zweiten Mal nicht mehr, weil’s eh keine Chance gibt.
Hermann: Also für mich war das kein Thema. Wenn du in U-Haft sitzt, dann hast du andere Sorgen. Mein Credo war immer: Mit dem Tag der Verhaftung beginnt deine Entlassung. Dann beschäftigst du dich mit deinem Verfahren, damit, was sie dir beweisen können und wie du wieder rauskommst. Für einen Lebenslänglichen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung