Wahlkampf

Zwei Frauen fordern Boris Palmer bei der OB-Wahl in Tübingen heraus

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Sa, 01. Oktober 2022 um 10:21 Uhr

Südwest

BZ-Plus Ulrike Baumgärtner und Sofie Geisel rechnen sich gute Chancen aus, den Tübinger Oberbürgermeister abzulösen. Wer sind die beiden Frauen, die dem vielleicht bekanntesten Kommunalpolitiker der Republik Paroli bieten?

"Schoko oder Johannisbeere?" Ulrike Baumgärtner, 43, macht mit ihrem "Eis-Bike" an einem Spätsommernachmittag Station auf einem Spielplatz im Tübinger Teilort Weilheim. Einige Kinder stehen für die zweite Runde Eis an. Die Grünen-Politikern, die am 23. Oktober Oberbürgermeisterin der Universitätsstadt werden will, kommt so auch ins Gespräch mit den Eltern. "Viele sagen mir: Ich finde die Grünen gut, aber Boris ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung