Marktgarten-Projekt

Zwei junge Frauen wollen auf dem Auhof die Gärtnerei der Zukunft schaffen

Fabian Sickenberger

Von Fabian Sickenberger

Do, 02. Dezember 2021 um 13:08 Uhr

Steinen

BZ-Plus Mit ihrer "Vielfaltsgärtnerei Auhof" wollen zwei junge Frauen aus dem Kreis Lörrach beweisen, dass eine "enkelgerechte Landwirtschaft" funktionieren kann. "Bio allein reicht uns nicht", sagen sie.

Wenn sich eine Damenschneiderin und eine Erlebnispädagogin zusammentun, dann gründen sie – richtig: einen landwirtschaftlichen Betrieb. In Kurzform ist das die Geschichte von Alina Dörflinger (33), Lea Adriani (34) und ihrer "Vielfaltsgärtnerei Auhof", gelegen zwischen Schlächtenhaus und Scheideckpass. Wenn es nach den beiden Gründerinnen geht, soll ihr neuartiges, regionales Marktgarten-Projekt möglichst ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung