Landgericht Freiburg

Zwei Männer sollen Firma im Elztal um Hunderttausende Euro betrogen haben

Theresa Steudel

Von Theresa Steudel

So, 18. April 2021 um 16:01 Uhr

Kreis Emmendingen

BZ-Plus Vor dem Landgericht stehen zwei Brüder, die wegen Untreue und Beihilfe zur Untreue angeklagt sind. Weil die Ereignisse weit zurückliegen, eignete sich das Gericht auf einen wohlwollenden Deal.

Die Brüder sollen in den Jahren 2010 bis 2013 eine im Elztal angesiedelte Firma um Hunderttausende Euro betrogen haben. Weil die Angeklagten lange auf den strafrechtlichen Prozess warten mussten, einigten sich Staatsanwaltschaft und Verteidigung auf einen Deal. Dabei beharrte die Staatsanwaltschaft erst auf ein Geständnis – das es nun doch nicht geben soll.
Für Staatsanwältin Julia Macke war die Sache klar. In ihrer Anklageschrift warf sie dem ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung