Polizei sucht Zeugen

Zwei Radfahrer verletzen sich bei Zusammenstoß in Freiburg schwer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 19. Mai 2020 um 10:26 Uhr

Freiburg

Ein E-Bike-Fahrer und ein Rennradfahrer sind am Montag im Freiburger Norden auf dem Radweg neben der Granadeallee zusammengestoßen. Beide mussten in die Uniklinik gebracht werden.

Am Montag, 18. Mai 2020, stießen gegen 18.05 Uhr aus ein 49-jähriger E-Bike-Fahrer und ein 71-jähriger Rennradfahrer auf dem neben der Granadaallee verlaufenden Radweg in Freiburg zusammen. Dabei wurden beide Radfahrer schwer verletzt und mussten zur medizinischen Versorgung in die Uniklinik Freiburg gebracht werden. Wie es zu der Kollision kam, ist bislang unklar.
Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, sich unter der Telefonnummer 0761/ 8823100 zu melden.