Account/Login

Windkraft

Zwei Windräder auf dem Hohfirst bei Pfaffenweiler sind in Planung

Michael Dörfler
  • Mi, 16. November 2022, 16:34 Uhr
    Pfaffenweiler

     

BZ-Plus Vor 25 Jahren hatte der Uhu ein ähnliches Projekt scheitern lassen. Nun gab es bei einer Infoveranstaltung für zwei Windräder auf dem Hohfirst wenig Gegenwind. Doch die Gemeinderat-Bewilligungen stehen noch aus.

Von Pfaffenweiler aus könnten die zwei  Windräder   so aussehen. (Fotomontage)  | Foto: Ökostromgruppe Freiburg
Von Pfaffenweiler aus könnten die zwei Windräder so aussehen. (Fotomontage) Foto: Ökostromgruppe Freiburg
1/2
Die in Freiburg ansässige Ökostromgruppe beabsichtigt auf dem Hohfirst, der Höhenlage zwischen dem Schnecken- und dem Hexental, eine Windkraftanlage mit zwei Rotoren zu errichten. Dazu fand am Dienstagabend in Schallstadt-Wolfenweiler eine erste öffentliche Informationsveranstaltung für die Gemeinderäte der gemarkungsmäßig unmittelbar tangierten Orte Schallstadt, Ebringen und Pfaffenweiler und für Bürger statt. Beschlüsse wurden dabei keine ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar