Verunreinigung

Zwei Zehnjährige leeren Ölkanister auf Sportplatz in Oberschopfheim aus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 02. Juli 2022 um 09:41 Uhr

Friesenheim

Am Freitagabend haben zwei Jungen im Alter von zehn Jahren in Oberschopfheim Öl aus Kanistern auf dem Sportplatz und auf der Zuschauertribüne verschüttet. Die Feuerwehr musste eingreifen.

Das teilte die Polizei auf BZ-Anfrage am Samstagmorgen mit. Der Vorfall habe sich am Freitag um kurz nach 20 Uhr ereignet. Die Jungen leerten demnach mehrere Kanister Öl aus. Die Feuerwehr musste das Öl abbinden, um eine größere Verunreinigung und Umweltgefahr zu verhindern. Die Rechnung für den Feuerwehreinsatz bekommen laut Polizei die Eltern übersandt.