Schlafen unter freiem Himmel

Zwischen Buchenbach und St. Märgen gibt es jetzt ein Null-Sterne-Hotel

Susanne Gilg

Von Susanne Gilg

Fr, 13. Dezember 2019 um 20:16 Uhr

St. Märgen

BZ-Plus Geschlafen wird im Sommer unter freiem Himmel: Der Schwarzwälder Nebenerwerbslandwirt Thomas Schuler will sich mit einem besonderen Konzept von gängigen Ferienwohnungen abheben.

Es ist ein Null-Sterne-Hotel und doch bietet es Millionen Sterne: Denn das Besondere an der Unterkunft, die Nebenerwerbslandwirt Thomas Schuler am Schmiedshäusle zwischen St. Märgen und Buchenbach anbietet, ist, dass sie im Sommer unter freiem Himmel ist und im Winter unter einer durchsichtigen Kuppel, die einem Iglu gleicht. Geschlafen wird in einem Balkenbett, das Altholzschreiner Maximilian Riedt gebaut hat.

Das Rheintal ist in ein Nebelmeer getaucht, während sich am Horizont schroff die Vogesen abzeichnen. "Gerade schaut der Grand Ballon aus den Wolken heraus", sagt Thomas Schuler. An den Ausblick, der sich von seinem Null-Sterne-Hotel bietet, kommt kein Gemälde in einer Ferienwohnung heran. Auf ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ