Zwischen Spoiler und Cliffhanger

Georg Voß

Von Georg Voß

Mi, 16. Oktober 2019

Emmendingen

Der Emmendinger Autor Thomas Erle liest in der Stadtbibliothek erstmals aus dem dritten Band der Trilogie "Das Lied der Wächter".

EMMENDINGEN. Nun ist auch der dritte Band der Trilogie "Das Lied der Wächter" von Thomas Erle erschienen und ist passenderweise mit "Das Gesetz" untertitelt. Was es mit dem Gesetz auf sich hat, das verriet der durch seine Kaltenbach-Krimis bekannt gewordene Schriftsteller Thomas Erle bei der Premierenlesung in der Emmendinger Stadtbibliothek vor rund 50 interessierten Zuhörern natürlich nicht.

Es ist bei einer solchen Lesung immer eine Gratwanderung für den Autor zwischen Spoiler und Cliffhanger, nur nicht zu viel zu verraten und Spoilergefahr heraufzubeschwören, was der Spannung sehr abträglich ist. Andererseits lassen Cliffhanger, wenn der Protagonist sich gerade sich an einer Felswand ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ