Zwischenbericht zum Haushalt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 18. Juni 2020

Ihringen

Ihringer Gemeinderat tagt.

. Der Gemeinderat Ihringen befasst sich am Montag, 22. Juni, um 19 Uhr in der Kaiserstuhlhalle mit dem Zwischenbericht zum Haushaltsvollzug 2020. Ebenso geht es um die finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise auf die Gemeinde.

Auf der Tagesordnung stehen außerdem unter anderem die Vergabe des gemeindeeigenen Grundstücks im Bebauungsplangebiet "Kammerten III", das Vergabeverfahren für das Baugebiet "Kaibengasse" und der Betrieb des Kaiserstuhlbades in der Saison 2020. Des Weiteren wird über den Erlass der Gebühren für die Kleinkindbetreuung, die Kindergärten und die Betreuungsangebote für Grundschüler gesprochen sowie über die Finanzprüfung der Jahre 2011 bis 2015 informiert. Weitere Themen sind der Bebauungsplan "Ober Kälberwörth" in Burkheim, die 7. Änderung des Bebauungsplanes "Wurzelbrunnen-Kammerten" und verschiedene private Bauanträge. Schließlich geht es um den Beitritt der Gemeinde zum gemeinsamen Gutachterausschuss "Markgräflerland-Breisgau".