Ein atemberaubendes Tanztheater

Martin Oswald

Von Martin Oswald

Mo, 25. November 2013

Ettenheim

Dancing Company Altdorf zieht wieder alle Register / 100 Tanzmädchen wirbeln in bunten Kostümen über die Bühne .

ETTENHEIM-ALTDORF. Vom Geheimtipp hat sich die Veranstaltung längst zum populären Act gemausert. Wenn die Dancing Company des FSV Altdorf zur Adventfeier einlädt, werden die Eintrittskarten schnell rar. Die letzten Tage vor dem Act waren die Leiterinnen Sabine Oswald und Sabrina Rieder denn auch ebenso mit der Optimierung der Sitzplätze im Saal wie mit dem Feinschliff im Programms beschäftigt. Der ganze Stress vor dem ersten Vorhang hat aber gelohnt: Die Show war fantastisch und das Publikum begeistert.

Die Helfer um das Leitungsduo hatten das Gesicht der sonst eher biederen Münchgrund-Mehrzweckhalle in einen Tanzpalast umgemodelt. Ein Lichtermeer, Videoleinwände, ein perfekter Ton, Showtreppe und vergrößerte Bühne boten eine tolle Kulisse für die knapp 100 Tanzmädchen und ihre Bühnengäste. Thematisiert war der Abend um eine Marionettenspielerin (Renate Darrman), deren Marionetten Fäden auf mystische Weise abhanden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ