Account/Login

Michael-Friedrich-Wild-Grundschule: Kopf hoch, geradestehen!

Gabriele Babeck-Reinsch
  • Sa, 15. Januar 2011
    Müllheim

     

Französisch oder Musik und Bewegung – der Schulversuch der Michael-Friedrich-Wild-Grundschule.

Katzenübungen mit Annette Hall   | Foto: Gabriele Babeck-Reinsch
Katzenübungen mit Annette Hall Foto: Gabriele Babeck-Reinsch
Es ist der zweite Schultag nach den Weihnachtsferien: "Bonjour mes enfants", begrüßt die Lehrerin die 26 Kinder der 1 a, die bilingual starten. "Bonjour Madame Vogel", schallt es zurück. Dabei ist die Begrüßung noch das wenigste. Marie Vogel unterrichtet auf Französisch – ausschließlich. Das geht am besten auf spielerische Weise. Sie zeichnet einen Weihnachtsbaum an die Tafel. Der muss nun geschmückt werden. Mit Kugeln – trois boules zeichnet Laura hin, leise vor sich hinzählend: un, deux, trois. "Trois minutes", sagt Pierre überraschend. Ihm sind die drei Minuten in den Sinn gekommen, die im Sportunterricht fürs Umziehen gelten. Am Baum geht’s weiter. Cinq bougies ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar