Mit Nähmaschinen aus der Armut

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Mi, 27. Mai 2009

Gundelfingen

Indienhilfe: Gundelfinger Geld wird dringend gebraucht / Erlös der Flötenkinder sorgt für frisches Obst für Slumkinder

GUNDELFINGEN. Gundelfinger Vereine und Bürger unterstützen schon seit Jahren die Arbeit der christlichen Schwesterngemeinschaft "Helpers of Mary" im indischen Kinderdorf Naya Jeevan und im Slum Malvani. Beim letztjährigen Weihnachtsmarkt sammelte der Verein "Indienhilfe" und die Flötenkinder sowie die Musical-Kids Spenden zur Unterstützung der Arbeit in Indien. Das Geld wurde nun von Inge Dännart direkt nach Indien überbracht.

Wie jedes Jahr reiste Inge Dännart auf eigene Kosten nach Indien ins Kinderdorf Naya Jeevan sowie ins Slumzentrum Malvanibei Bombay und brachte von ihrer Reise viele Eindrücke mit. "Mit den 1500 Euro vom Weihnachtsmarkt konnten wir weiteren 15 Frauen eine Ausbildung zur Näherin bezahlen", berichtet Inge Dännart. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung