1000 Kilometer zu Fuß nach Rom

Cornelia Liebwein

Von Cornelia Liebwein

Di, 12. November 2013

Höchenschwand

Die Lehrerin Gabriele Huber aus Höchenschwand ist auf dem Frankenweg in die Ewige Stadt gepilgert.

HÖCHENSCHWAND. Jetzt, wo die Wanderschuhe und der Rucksack im Keller verstaut, Millionen Schritte im Schlaf nochmals abgearbeitet und die Blasen an den Füßen verheilt sind, holt Gabriele Huber noch einmal die Landkarte hervor und zeigt darauf die Route ihrer Pilgerreise. Denn Anfang September stieg sie in Aosta (Italien) in den "Frankenweg" ein und ging der heiligen Stadt entgegen. Nach sechs Wochen und 1000 Kilometern stand sie dann im Glanz der Stätten des historischen Roms.

Geschafft: Ihr Atem stockt, als ihre Schritte auf dem Marmor im Innern des Vatikans widerhallen. Nur sie und eine weitere Frau nehmen im Refugium der heiligen Hallen das Testimonium (Zeugnis für die Teilnahme) entgegen. Insgesamt trifft man auf diesem Weg eine vergleichsweise kleine Zahl Pilger an, erzählt die Lehrerin nach ihrer Rückkehr.
Dennoch begleiteten sie immer wieder Gleichgesinnte, mit denen sie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung