Saisonstart

18 Bundesligisten investieren 481 Millionen Euro

sid

Von sid

Do, 25. August 2016 um 09:38 Uhr

1. Bundesliga

Der große Ausverkauf bleibt aus: Die Fußball-Bundesligisten investieren zusammen 481 Millionen Euro in neues Personal. Viele deutsche Nationalspieler bleiben in der Weltmeister-Liga.

KÖLN (sid). 481 Millionen – das ist die Zahl des Sommers 2016. Rund 481 Millionen Euro haben die 18 Bundesligisten in diesem Transferfenster für neue Spieler ausgegeben. Im Sommer 2015 waren es "nur" 415 Millionen, die Ausgaben sind also um mehr als zehn Prozent gestiegen. Ein Spitzenwert? Mitnichten! Die Klubs der englischen Premier League investierten – festhalten – 1,05 Milliarden Euro in ihre Kader, allein in diesem Sommer.

Die Bundesliga liegt damit auf Platz drei in Europa. Hinter Italien, aber erstmals seit 2012 wieder vor den Spaniern. In England stehen den Ausgaben Einnahmen von lediglich 480 Millionen gegenüber. Bei der Bundesliga ist das Verhältnis deutlich ausgeglichener: Die Klubs haben durch Verkäufe 433,5 Millionen eingenommen.
Dortmund gibt 110 Millionen Euro für Neuzugänge aus
Auch die Summen der Vereine lassen aufhorchen. Borussia Dortmund gab knapp 110 Millionen Euro aus, der FC Bayern mehr als 70 Millionen. Der VfL Wolfsburg hat nach der schlechten Vorsaison ohne Qualifikation für den Europapokal knapp 50 Millionen Euro in seinen Kader ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung