Abgelenkt

18-Jähriger bei Unfall zwischen Kenzingen und Herbolzheim schwer verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 17. Juni 2019 um 14:59 Uhr

Kenzingen

Bei einem Unfall am Freitag, 14. Juni, wurde ein 18-Jähriger schwer verletzt. Wie die Polizei am Montag meldet, war er zuvor kurz abgelenkt gewesen.

Nach Angaben der Polizei war der VW-Polo-Fahrer am Freitagmorgen, 14. Juni, auf der Umfahrung (B 3) von Kenzingen in Richtung Herbolzheim unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte. Der 18-Jährige wurde schwer verletzt. Nach eigenen Angaben sei er kurz abgelenkt gewesen, so die Polizei.