190 Kinder sind am Ball

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Sa, 29. Juni 2019

Titisee-Neustadt

Hölzlebruck zieht Bilanz für den Nachwuchs / Spielgemeinschaften mit vier anderen Vereinen.

TITISEE-NEUSTADT. 190 Kinder und Jugendliche spielten in der Saison 2018/2019 im gelben Trikot des Sportvereins Hölzlebruck (HSV) in 14 Mannschaften und als Bambini. In der Jugendversammlung am Mittwoch im "Jägerhaus" gab Jugendleiter Christian Schwär einen Rückblick über die fußballerische Entwicklung und Leistungen.

173 Meisterschafts-, 13 Pokal und 36 Freundschaftsspiele wurden bestritten. Heraus kamen zwei Frühjahrssieger (E-Jugend) und ein Meister- und Pokalsieger (A-Jugend). Jetzt spielen alle Jugendmannschaften in der Bezirksliga, was die Stetigkeit der HSV-Jugend beweist. Stolz ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ