2010 geht Ausbau weiter

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 19. Juni 2009

Waldshut-Tiengen

Sedus Stoll AG will mit Büro- und Showroom-Gebäude sein Firmengelände in Dogern schmücken

WALDSHUT-TIENGEN/DOGER (hjh). Ende Juni soll das neue Entwicklungszentrum der Firma Sedus-Stoll am Standort Dogern bezugsfertig sein. Ab Frühjahr 2010 wächst das nächste Millionenprojekt aus dem Boden: ein neuer, futuristisch anmutender Büro- und Seminar-Trakt nach Plänen von Münchner Architekten. Im Herbst 2011 sollen dann die letzten 80 Mitarbeiter das Waldshuter Stoll-Areal an der Brückenstraße räumen. Damit wäre der Umzug der Firma nach Dogern abgeschlossen.

Der Umzug von Marketing-, Vertrieb- und Personalabteilung sowie Vorstand, insgesamt etwa 80 Beschäftigten, wird im Jahr 2011, über vier Jahrzehnte nach dem Produktionsstart 1968 in Dogern, die Standortverlagerung abschließen. Die Pläne, mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung