Account/Login

Reste-App

30 Läden und Cafés in Freiburg sind bei „Too good to go“ dabei

  • Esther Bauer

  • Mi, 08. Januar 2020
    Freiburg

     

Das Start-Up „Too Good To Go“ rettet schon seit mehr als drei Jahren Lebensmittel vor dem Wegwerfen. Auch in Freiburg ist die App, über die man Reste vergünstigt kaufen kann, sehr beliebt. Als Ende 2016 der ehemalige Jade Palace am Europaplatz als erstes Geschäft in Freiburg bei „Too Good To Go“ mitmachte, gab es noch einige Probleme.

Eine gut gefüllte Brottüte gibt’s günstig beim Café Auszeit über die App.   | Foto: Esther Bauer
Eine gut gefüllte Brottüte gibt’s günstig beim Café Auszeit über die App. Foto: Esther Bauer
Die App war nicht verbreitet in Freiburg und so war es für die Geschäfte schwierig, die Portionen loszuwerden. Das Restaurant gibt’s nicht mehr, aber die App noch immer.
Die Idee: ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar