Weltsprache

45 Esperanto-Sprecher treffen sich in Lörrach

Ansgar Taschinski

Von Ansgar Taschinski

Mo, 21. Oktober 2019 um 08:03 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Seit mehr als 130 Jahren wird Esperanto gesprochen. Der Durchbruch zur Weltsprache ist nicht gelungen. Aber Esperanto vereint Menschen aus verschiedenen Nationen – das zeigt sich auch in Lörrach.

Knapp 45 Esperanto-Sprecherinnen und -Sprecher aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz trafen sich am vergangenen Wochenende in der Jugendherberge Lörrach. Auch wenn Esperanto bis heute keine Weltsprache ist, verbindet es nach wie vor Menschen unterschiedlichster Nationen über Sprachgrenzen hinweg.
Mehr als 130 Jahre ist Esperanto nun schon alt. Die Idee, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung