Ermittlungen

47-Jähriger bei Unfall in seiner eigenen Hofeinfahrt schwer verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 14. Januar 2020 um 16:10 Uhr

Bötzingen

Ein 47-jähriger Autofahrer wurde am Montag bei einem Unfall in der Wasenweiler Straße in Bötzingen schwer verletzt. Er hatte angehalten, um ein Tor zu öffnen, als ein 19-Jähriger von hinten auffuhr.

Gegen 16.30 Uhr wollte der Mann laut dem Polizeibericht vom Dienstag mit seinem Pkw in eine Hofeinfahrt einfahren. Er hielt auf der Straße an, um das Hoftor zu öffnen. Dabei fuhr ein 19-Jähriger mit seinem Auto von hinten auf. Durch die Kollision wurde der 47-jährigen wohl vom Heck seines Wagens erfasst und schwer verletzt, er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Sein Pkw durchbrach das Hoftor und blieb in der Einfahrt stehen. Der Pkw des Verursachers wurde der Polizei zufolge stark beschädigt. Der Gesamtsachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.
Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden unter 07667/91170.