50 Jahre Solidarität

Ralf Strittmatter

Von Ralf Strittmatter

So, 27. Mai 2018

Freiburg

Der Sonntag Das Freiburger Informationszentrum 3. Welt setzt sich für Entwicklungsländer ein – Zum Jubiläum gibt es ein Open Air.

Rufe nach sozialer Gerechtigkeit bilden 1968 den Nährboden, aus dem das Freiburger Informationszentrum 3. Welt (iz3w) entsteht. Auch 50 Jahre später macht die Organisation mit Zeitschrift und Bildungsarbeit noch auf Missstände in Entwicklungsländern aufmerksam. Am 9. Juni gibt es zum Jubiläum ein Open-Air-Festival auf dem Freiburger Grethergelände.

"Aufessen, wegen der Kinder in Afrika", ist in Deutschland eine altbekannte Ermahnung von Eltern an ihre Kinder, zu würdigen, dass es ihnen besser geht als Menschen andernorts. So sinnlos dieser Satz klingt, so treffend bringt er den Nord-Süd-Konflikt auf den Punkt: Es gibt ein Ungleichgewicht zwischen reichen Industriestaaten und benachteiligten Entwicklungsländern, der sogenannten Dritten Welt. Dieser bietet das Freiburger iz3w seit nunmehr 50 Jahren eine Lobby.
"Es ist ein komisches Gefühl, allmählich selbst Gegenstand der Geschichtsschreibung zu sein", sagt Christian Stock, Redakteur beim gleichnamigen Magazin des iz3w. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung