Rheinfelden-Beuggen

71-jähriger Lkw-Fahrer fährt betrunken gegen Verkehrszeichen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 08. Mai 2021 um 12:47 Uhr

Rheinfelden

Am Freitagabend fuhr ein 71-Jähriger Lkw-Fahrer gegen 23.35 Uhr über eine Verkehrsinsel auf der B 34 in Beuggen bei Rheinfelden. Er beschädigte ein Verkehrszeichen. Der Mann war betrunken

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem Lkw-Fahrer einen Atemalkoholwert von knapp einem Promille fest. Die Folge waren eine Blutentnahme, außerdem wurde der Führerschein des Mannes einbehalten. An dem Verkehrszeichen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 200 Euro.