Account/Login

Geschichte

800 Jahre Zisterzienserinnenkloster in Freiburg-Günterstal: Eine echte Erfolgsgeschichte

Frank Thomas Uhrig
  • Mi, 10. Juli 2024, 13:30 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Abo Es bildet den geschichtlichen und baulichen Mittelpunkt Günterstals – und feiert in diesem Jahr 800. Geburtstag: das Zisterzienserinnenkloster. Hunderte Jahre lang war es das einflussreichste Kloster am Oberrhein.

Wir schreiben das Jahr 1224. Das Heilige Römische Reich wird vom Stauferkaiser Friedrich II regiert. Seine Ländereien nördlich der Alpen verwaltet er eher halbherzig, der Ausgleich der diversen Herrschaftsinteressen und der Erhalt der Stammlande des Herrschergeschlechts in Deutschland beschäftigen ihn nur am Rande. Er gewährte den Fürsten und Fürstbischöfen dort weitreichende Freiheiten, um den Rücken frei zu haben für die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.