99 Sekunden Film in 99 Stunden

Gabriele Hennicke

Von Gabriele Hennicke

Do, 05. Februar 2015

Staufen

Der Staufener Max Weber macht mit beim 99-Fire-Films-Award / Publikum kann ab heute abstimmen.

STAUFEN. Ein Film. Exakt 99 Sekunden lang. Exakt 99 Stunden Zeit, ihn zu konzipieren, zu drehen, zu schneiden. Das sind die Vorgaben beim 99-Fire-Films-Award 2015, dem weltweit größten Kurzfilmwettbewerb. Der Staufener Filmemacher Max Weber und sein Filmteam stellen sich auch 2015 dieser Herausforderung. Der Film "Social burnout" des 18-Jährigen hatte 2014 unter mehr als 2000 Mitbewerbern den neunten Platz beim Publikumspreis erreicht. Diesen Erfolg möchte die Filmcrew in diesem Jahr wiederholen, am besten sogar toppen.

Die Spirituosenabteilung des Staufener Edekamarktes ist der erste Drehort. Ein junger Mann lässt dort eine Flasche Wodka mitgehen, der Ladendetektiv will ihn gerade ansprechen. Da läuft eine junge Frau vorbei, erfasst die Situation. Sie blinzelt einmal langsam, hält damit die Zeit an und kann den jungen Mann warnen. "Das ist die Grundidee des Films", erklärt Max Weber, "sie kann die Zeit anhalten, dadurch die Situation verändern. Sie kann anderen helfen, sich selbst Vorteile verschaffen, aber es entstehen auch Konflikte." Kleine Szenen werden das darstellen.
Gerade mal vier Tage und drei Stunden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung