Umschau

Absagen und Homeoffice: Coronavirus mischt das Markgräflerland auf

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 10. März 2020 um 18:57 Uhr

Müllheim

BZ-Plus Das Coronavirus wirkt sich immer deutlicher auf das Leben in der Region aus. Eindrücke und Reaktionen aus dem Markgräflerland.

Veranstaltungen
"Wir haben unsere städtischen Veranstaltungen nach dem Raster des Robert-Koch-Instituts bewertet und entsprechende Entscheidungen für die Events im März getroffen", erklärte Bürgermeister Martin Löffler. Dabei orientiert sich der Krisenstab der Stadtverwaltung an der Empfehlung des Krisenstabs der Bundesregierung, bei der Risikobewertung von Veranstaltungen die verbindlichen Vorgaben des Robert-Koch-Instituts zu berücksichtigen, wie er in einer aktuellen Pressemitteilung schreibt.

"Unsere Strategie zur Eindämmung des Coronavirus ist es, objektiv und mit der nötigen Ruhe an die Risikoabwägung heranzugehen. Ziel ist der größtmögliche Schutz für unsere Bürgerinnen und Bürger, ohne dabei das öffentliche Leben in Müllheim lahm zu legen", so Bürgermeister Löffler. Eine wichtige Rolle bei der aktuellen Risikobewertung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ