Account/Login

Eröffnung

Abstands-App und virtuelles Anstehen: Alle Infos zum Start der Sommersaison im Europa-Park

Karl Kovacs, Klaus Fischer

Von &

Di, 26. Mai 2020 um 19:13 Uhr

Rust

Zwei Monate später als geplant startet der Europa-Park am Freitag in die Sommersaison in der Pandemie – mit Vorverkauf und einer Abstands-App. Wir erklären, was Besucher jetzt wissen müssen.

Sicherheitsabstand und Gäste mit Maske...ungen ist in den Attraktionen Pflicht.  | Foto: Europa-Park
Sicherheitsabstand und Gäste mit Masken in der Blue Fire – das Tragen von Mund-Nasen-Abeckungen ist in den Attraktionen Pflicht. Foto: Europa-Park
1/3
Bei einer Video-Pressekonferenz erklärte Park-Chef Roland Mack am Dienstag, was sich für den Park nach der Saisoneröffnung am Freitag, 29. Mai 2020, ändert. Die Hygiene- und Abstandsregeln werden von den Gesundheitsämtern überwacht. Eintrittskarten müssten, anders als sonst, vorab online reserviert werden. So könnten die Parks Besucherströme besser lenken. Außerdem werden in den Attraktionen Schutzmasken Pflicht sein.
Die Sicherheitsstandards
"Wir möchten mit unseren Gästen lernen, mit der Situation umzugehen." Roland Mack, Parkchef "Die Gesundheit unserer Besucher hat für uns erste Priorität. Aber auch wir befinden uns in einer Lernphase, in der wir Erfahrungen machen müssen, wie wir mit unserem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar