Umstrittenes "Denunziations-Portal"

AfD-Lehrer-Meldeplattformen in Baden-Württemberg freigeschaltet

kna-epd

Von kna-epd

Do, 11. Oktober 2018 um 12:40 Uhr

Südwest

Zwei der sogenannten "Meldeplattformen für die neutrale Bildung" hat der AfD-Landtagsabgeordnete Stefan Räpple online gestellt. Ein FDP-Politiker kündigt bereits an, sie zum Abstürzen bringen zu wollen.

Der baden-württembergische AfD-Landtagsabgeordnete Stefan Räpple für den Wahlkreis Ortenau hat zwei von ihm sogenannte "Meldeplattformen für die neutrale Bildung" im Internet freigeschaltet. Er begründete dies am Donnerstag in Stuttgart in einer Mitteilung damit, ihm seien Fälle zugetragen worden, in denen "im Unterricht die AfD sowohl mündlich, wie auch schriftlich thematisiert und dämonisiert wird".

Schüler sollen Lehrer melden können, die sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ