TV-Sendung

"Aktenzeichen XY" sucht nach zwei Langzeitvermissten aus Südbaden

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Mo, 27. Juni 2022 um 10:09 Uhr

Südwest

BZ-Abo Scarlett Salice verschwand vor knapp zwei Jahren beim Wandern im Schwarzwald. Yolanda Klug aus Steinen wurde 2019 zuletzt in Leipzig gesehen. Am Mittwoch zeigt das ZDF die Fälle der jungen Frauen.

In der Sendung "Aktenzeichen XY – vermisst", einem Special des ZDF-Dauerbrenners, geht es am 29. Juni um 20.15 Uhr ausschließlich um Vermisstenfälle – und gleich zwei der Filmbeiträge mit von Schauspielern gedrehten Sequenzen beschäftigen sich mit vermissten Frauen, die einen Bezug zu Südbaden haben. Die eine, Scarlett Salice aus Nordrhein-Westfalen, verschwand im September 2020 beim Wandern im Schwarzwald, die andere, Yolanda Klug aus Steinen bei Lörrach, verschwand im ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung