Als Oldie zu Doppel-EM-Gold

dpa

Von dpa

Mo, 16. November 2020

Radsport

Ohne Pandemie wäre Maximilan Levy gar nicht zur Bahnrad-Europameisterschaft gefahren – nun ist er sehr erfolgreich.

Mit der zweiten Goldmedaille um den Hals und im Europameister-Trikot sang Maximilian Levy im Plowdiwer Kolodrum-Velodrom gerührt die deutsche Nationalhymne, doch in Gedanken war er zuhause. Schließlich hatten Ehefrau Madeleine und die drei Kinder im heimischen Cottbus-Döbbrick erfolgreich die Daumen gedrückt und dem 33-Jährigen den Rücken freigehalten. "Es lohnt sich immer, für seine Visionen zu kämpfen. Ich habe eine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung