Lärmbelästigung

Am Freiburger Seepark liegen die Nerven der Anwohner blank

Joachim Röderer und Peter Disch

Von Joachim Röderer & Peter Disch

Mo, 16. August 2021 um 07:59 Uhr

Freiburg

BZ-Abo In der Pandemie ist der Seepark zum beliebten Treffpunkt junger Freiburger geworden. Anwohner fühlen sich in ihrer Nachtruhe gestört – und fordern mehr Engagement von Stadt und Polizei.

Der Seepark ist auch abends und nachts so beliebt wie wohl noch nie. Viele Nachbarn fühlen sich in ihrer Nachtruhe durch Gejohle und laute Musikgestört. Der Bürgerverein Betzenhausen-Bischofslinde fordert die Stadtverwaltung zum Handeln auf. Doch der kommunale Vollzugsdienst (VD) musste nach der umgesetzten Personalkürzung die Einsätze zurückfahren.
Eine ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung