"Es verändert das Leben zum Guten"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 08. Juli 2016

American Football

BZ-INTERVIEW: Tim Tobin über American Football und die Siegesserie der 1844 Freiburg Sacristans in der Oberliga.

AMERICAN FOOTBALL. Aus dem Mutterland dieses Sports ist er gekommen, bis Ende Juli wird Tim Tobin noch als Interims-Cheftrainer bei den 1844 Freiburg Sacristans beschäftigt sein. Der 52-jährige Kalifornier ist der erste US-Trainer mit College-Erfahrung, den die Messdiener verpflichten konnten. Vor dem Heimspiel der Sacs am Sonntag, 15 Uhr, gegen die Tübingen Red Knights spricht Tobin mit Jochen Kern über die Magie von Freiburg, die Siegesserie von 1844 in der Oberliga und American Football in Deutschland.

BZ: Was gefällt Ihnen an Freiburg?
Tobin: Die Schönheit der Berge und die tolle europäische Atmosphäre, die hier herrscht. Die Straßenbahnen und die Menschen, die auf dem Fahrrad unterwegs an der Dreisam sind – das hat für mich was Magisches.

BZ: Wie war Ihr erster Eindruck vom Freiburger Football?
Tobin: Es sah recht gut aus. Ich wusste immer, dass in Deutschland der beste American Football in Europa gespielt wird. Daher war das gute Level der Spieler hier nicht so überraschend.

BZ: Die Saison der Jugend- ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ