Coronavirus

An der Fieber-Ambulanz in Freiburg bleibt großer Andrang bislang aus

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

Fr, 17. April 2020 um 12:50 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Zwischen 30 und 60 mögliche Corona-Patienten werden täglich in der zentralen Fieber-Ambulanz an der Messe Freiburg untersucht. Die Kapazitätsgrenze wurde noch nicht erreicht.

Seit Anfang des Monats werden in der Fieber-Ambulanz an der Neuen Messe Patienten mit Corona-Verdacht untersucht. Die Einrichtung ist darauf ausgelegt, bei starkem Andrang schnell vergrößert zu werden, doch bislang berichtet die Leitung von einem eher entspannten Betrieb – obwohl die Hausärzte angeblich nicht zögerlich sind, Patienten zur Messe zu schicken.
Bis zu 80 Patienten könnte die Ambulanz täglich behandeln
Die Sick-Arena ist derzeit keine Veranstaltungshalle. An Musikdarbietungen erinnern nur noch ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung