Brief an die Ratsfraktionen

An der geplanten KOD-Schrumpfung in Freiburg gibt es viel Kritik

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

So, 28. Februar 2021 um 16:08 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Innenstadtverein, Einzelhandel und Gastronomie kritisieren die Pläne einer Ratsmehrheit, den Freiburger Ordnungsdienst zu schrumpfen. Damit würde Erreichtes aufs Spiel gesetzt, mahnen sie.

Die Gemeinderatsmehrheit steht: Mehrere Fraktionen im Freiburger Stadtparlament sind unter Führung der Grünen als stärkste Fraktion fest entschlossen, aus Gründen der Finanzknappheit sechs von insgesamt 17 Stellen beim kommunalen Ordnungsdienst – in Freiburg firmiert dieser unter der Bezeichnung Vollzugsdienst (VD) – zu streichen.
Gegen diese Pläne regt sich nun Protest. Sieben Vereine, Verbände und Organisationen wehren sich. Sie fürchten, dass durch die Stellenstreichung beim Vollzugsdienst ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung