Account/Login

Wirbelsturm

An Floridas Westküste herrscht nach Hurrikan "Ian" Chaos

  • Magdalena Tröndle (dpa)

  • Sa, 01. Oktober 2022, 10:43 Uhr
    Panorama

     

Der Hurrikan "Ian" hat Floridas Westküste besonders hart getroffen. Die Menschen in der Küstenstadt Naples leben im Ausnahmezustand, doch lassen sich nicht kleinkriegen.

Fort Myers Beach in Florida nach Hurrikan „Ian“  | Foto: RICARDO ARDUENGO (AFP)
Fort Myers Beach in Florida nach Hurrikan „Ian“ Foto: RICARDO ARDUENGO (AFP)
1/8
Wenige Tage nachdem Hurrikan "Ian" über den Südwesten Floridas hinweggefegt ist, herrscht in der US-Küstenstadt Naples vor allem eines: Chaos. Noch immer gibt es keinen Strom, die Telefon- und Internetdienste funktionieren nicht zuverlässig. Und dennoch sind die Straßen voll mit Autos und Pick-ups. Viele Menschen drängen zurück in die Stadt. Sie wollen nachsehen, was der Sturm in ihren Wohn- und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar