fudder wird 15

Andere Ideen, neue Formate: Die fudder-Redaktion blickt auf die eigene Geschichte zurück

Anika Maldacker, Gina Kutkat

Von Anika Maldacker & Gina Kutkat

Do, 21. Januar 2021 um 18:34 Uhr

Freiburg

Lokaljournalismus für junge Menschen: fudder.de wird in diesem Jahr 15 Jahre alt. Die Redakteurinnen Anika Maldacker und Gina Kutkat sprechen über diese turbulenten Jahre – und über die Zukunft.

Das digitale Jugend-Magazin fudder.de, das zum Badischen Verlag gehört, feiert in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag. Die beiden fudder-Redakteurinnen Gina Kutkat und Anika Maldacker lassen im Gespräch die Geschichte von fudder und ihren Einstieg in die Redaktion Revue passieren.
Gina Kutkat: Anika, beim Blick ins Archiv ist mir aufgefallen, wie viele Mitarbeitende fudder hatte, und wo es sie hinverschlagen hat: Zeit, Süddeutsche, Tagesspiegel, Spiegel, einige sind festangestellt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung