Lärm, Dreck, Vandalismus

Anwohner berichten vom turbulenten Wochenende in Freiburg

Simone Lutz und Anika Maldacker

Von Simone Lutz & Anika Maldacker

Mo, 21. Juni 2021 um 18:59 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Am Samstag feierten Hunderte auf dem Platz der Alten Synagoge und auf der Eschholzstraße im Stühlinger. Als die Feiern ausarteten, bekam die Polizei die Lage nur mit Mühe in den Griff. Eine Nachlese.

Lederleplatz: Es ging früh los. "Gegen halb zehn", sagt die Anwohnerin des Lederleplatzes, "wurden Lautsprecher aufgestellt, der Platz hat sich stark gefüllt. Die Menschen redeten gegen die Musik an, holten sich Alkohol." Relativ schnell sei die Polizei dagewesen, wurde aber um halb elf zum Platz der Alten Synagoge abgezogen. "Das ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung