Adventswochenende

Auch der Nikolaus besucht in Rheinfelden den Weihnachtsmarkt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 24. November 2022 um 15:59 Uhr

Rheinfelden

Am 25. November öffnet der Weihnachtsmarkt in Rheinfelden. Bis zum Sonntag, 27. November, können Besuchende über 25 Stände entdecken, Glühwein trinken und weihnachtliche Auftritte genießen.

In diesem Jahr sorgt der Weihnachtsmarkt rund um den Kirchplatz mit über 25 Ständen für winterlich-gemütliche Stimmung mit Glühweinduft, herzhaften Speisen sowie feinen süßen Angeboten für das leibliche Wohl. Kinderkarussell und Mandelbrennerei lassen Kinderherzen höher schlagen. Auch wer auf der Suche nach besonderen Weihnachtsgeschenken und Aufmerksamkeiten ist, kann fündig werden.

Die festliche Eröffnung findet am heutigen Freitag, 25. November, um 17.15 Uhr an der Christuskirche statt. Nach dem Glockengeläut wird Pfarrer Joachim Kruse Worte und Segen sprechen und zusammen mit Oberbürgermeister Klaus Eberhardt den Weihnachtsmarkt eröffnen. Anschließend spielt die Stadtmusik Rheinfelden und der Nikolaus besucht den Weihnachtsmarkt. Besucher können während des Weihnachtsmarktes kostenfrei in der Volksbank-Tiefgarage parken.

Kinder können am Samstag, 26. November, bei Hieber's Frische Center ein eigenes Lebkuchenhaus dekorieren und von 14 bis 17 Uhr bei Kurswerk in der Karlstraße 6 Weihnachtsbaumschmuck basteln. Live-Musik vor der Christuskirche wird geboten am Freitag, 25. November, ab 17.15 Uhr mit der Stadtmusik Rheinfelden, am Samstag, 26. November.

Am Sonntag, 27. November, führt die Dance Academy jeweils 15 Uhr einen Weihnachtstanz auf. Die Querflöten Gruppe der Musikschule Rheinfelden hat am Samstag, 26. November, um 12 Uhr ihren Auftritt und der Gesangverein Nollingen liefert am Sonntag, 27. November, um 14 Uhr seinen musikalischen Beitrag. Ebenfalls am Sonntag, tritt um 17 Uhr der Musikverein Degerfelden auf. Besuch vom Nikolaus gibt’s für die Kinder dann am Freitag, 25. November, ab 17.30 Uhr und am Sonntag, 27. November, ab 16 Uhr.

Info: Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am Freitag, 25. November, von 14 bis 21 Uhr, am Samstag, 26. November, von 11.30 bis 21 Uhr sowie am Sonntag, 27. November, von 11.30 bis 18 Uhr.