Auf Barrieren aufmerksam machen

Hrvoje Miloslavic

Von Hrvoje Miloslavic

Mi, 17. August 2016

Bad Säckingen

Demographiestrategisches Forum und Behindertenbeirat laden am Samstag zu einer Stadtbegehung zum Thema "Barrierefrei".

BAD SÄCKINGEN. "Barrierefreiheit ist Menschenrecht." Das Demographiestrategische Forum (DSF) und der Behindertenbeirat Bad Säckingen sind entschlossen, diesem von der UN in einer Charta festgehaltenen Prinzip auf lokaler Ebene Nachdruck zu verleihen. Mit einer heiteren und kreativen Aktion soll bei einer Stadtbegehung am kommenden Samstag, 20. August, auf Mängel hingewiesen und die Bevölkerung für die Problematik sensibilisiert werden.

"Grundlage für eine gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ist eine möglichst umfassend barrierefrei gestaltete Umwelt", wie es im Deutschen Behindertengleichstellungsgesetz heißt. Kein Zweifel lassen Hartmut Fricke, Vorsitzender des DSF, Behindertenbeiratsvorsitzende Andrea Richter und die Bad Säckingerin Morena Eckert, dass das Thema Barrierefreiheit eine weitaus größere Gruppe der Bevölkerung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ