Account/Login

Elzach

Auf dem Huberweg zum Huberfelsen (und einer fantastischen Aussicht=

Rolf Müller
  • Fr, 31. Juli 2015, 00:00 Uhr
    Elzach

     

Auf dem Huberweg zum Huberfelsen – und je nach Lust, Laune und Wetter darüber hinaus . Dank eines Geländers kann man den Felsen sicher besteigen. Lohn der Mühe ist eine fantastische Aussicht.

Wie ein U-Boot ragt der Huberfelsen in die Höhe.  | Foto: Rolf Müller
Wie ein U-Boot ragt der Huberfelsen in die Höhe. Foto: Rolf Müller
1/2
Alles Pfauen: Pfauenstraße, Pfauenfelsen, Pfauenkreuz – nur ein Pfau ist nicht in Sicht. In Oberprechtal, kurz hinter der Gabelung von Landwasser- und Tribergerstraße geht es links hoch in die Pfauenstraße und zum Pfauenfelsen. Ein kurzes Stück auf Asphalt, dann beginnen die Wanderwege in Richtung Huberfelsen. Wir nehmen den linken, etwas weiteren Weg über den Pfauenfelsen.
Wandertipp: Zum imposanten Huberfelsen bei Oberprechtal
Der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar