Ehrenkirchen

Auf dem Steinzeitpfad am Ölberg können Wanderer in 140 000 Jahre Menschheitsgeschichte eintauchen

Andrea Gallien

Von Andrea Gallien

Mo, 28. August 2017 um 00:00 Uhr

Ehrenkirchen

Ehrenkirchen baut sein Freizeitangebot mit zwei Erlebnispfaden aus. Während der Bergbaupfad im Ehrenstetter Grund in Planung ist, kann der neue Steinzeitpfad am Ölberg bereits begangenen werden.

Auf fünf Kilometern Länge taucht der Wanderer hier in die Welt der Mammutjäger ein, kann Steinzeithöhlen besuchen und viel über Fauna und Flora am Ölberg erfahren. Insgesamt zwölf Informationstafeln sind aufgestellt, die jeder findet, der dem Wegweiser mit dem weißen Mammut auf rotem Grund folgt.
140.000 Jahre Menschheitsgeschichte kann der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung