Account/Login

Mit Charme, Mut und Millionen

Auf dem Weg zum Luxus-Resort: Skigebiet Andermatt-Sedrun

  • dpa

  • Sa, 19. Januar 2019
    Reise

     

BZ-Plus Vom einstigen Armee-Standort zum Luxus-Skiresort: Wie Andermatt und Sedrun mit Hilfe eines ägyptischen Geschäftsmannes zum größten zusammenhängenden Skigebiet der Zentralschweiz werden /.

Kein Widerspruch:  Pisten für die brei...ach und nach ein riesiges Skigebiet.    | Foto: Disentis Tourismus, Orascom, B. Krieger (dpa)
Kein Widerspruch: Pisten für die breite Masseund exklusive Luxushotels. In Andermatt und Sedrun entsteht nach und nach ein riesiges Skigebiet. Foto: Disentis Tourismus, Orascom, B. Krieger (dpa)
1/2
Ein reicher Geschäftsmann aus dem Orient verliebt sich in ein verfallendes Bergdorf, erobert mit einer märchenhaften Idee die Herzen der misstrauischen Bewohner und verwandelt den Ort in eine der modernsten Skiarenen Europas. Was nach einer Alpen-Kitsch-Saga mit Hansi Hinterseer klingt, hat sich im schweizerischen Andermatt tatsächlich ereignet. So ähnlich zumindest.
Die Hauptrolle in der Andermatt-Story spielt der ägyptische Investor Samih Sawiris. Ein Sonnyboy, stets lächelnd, bodenständig und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar