Auf Nachbarschaftshilfe kommt es an

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Sa, 02. September 2017

Rheinfelden

Damit Bürger im Alter lange Zuhause leben können, setzen Seniorenbüro und Freiwilligenagentur auf ehrenamtliche Bausteine.

RHEINFELDEN. Lebensqualität im Alter bedeutet auch, dass Senioren lange Zuhause wohnen zu können, weil sie bei Alltagsaufgaben unterstützt werden. Die Stadt setzt sich mit dem Thema auseinander und versucht im Modellprojekt Präsenz, die Situation zu analysieren und parallel zu den professionellen Hilfen durch die Sozialstation Bausteine in der ehrenamtlichen Nachbarschaftshilfe zu entwickeln. Dabei spielt die Freiwilligenagentur eine wichtige Rolle als Vermittler. "Wir brauchen Ehrenamtliche, die Zeit haben", sagt Cornelia Rösner (Amt für Jugend Familie und Senioren).

Sie arbeitet mit dem Seniorenbüro, in dem sich Renata Goman und Elke Keser eine Stelle teilen, an einem Stufenplan. Rösner sieht die Nachbarschaftshilfe als wichtigen "Baustein eines Seniorennetzwerks". Um das Rad nicht neu zu erfinden, greifen die Macher beim Erfahrungsaustausch auf ein Städtenetzwerk zurück, in dem Schwäbisch Gmünd Vorbildfunktion hat. Dort bewähren sich bereits Maßnahmen, die auch hier nach dem Muster Miteinander-Füreinander greifen sollen. Es geht um einfache, ehrenamtliche Dienste. Dazu gehört auch Senioren zum ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung