Auffahrunfall an Baustelle

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 15. September 2021

Lauchringen

Autofahrerin leicht verletzt.

(BZ). Bei einem Auffahrunfall am Montagmorgen auf der Landstraße zwischen Tiengen und Lauchringen hat sich eine Autofahrerin leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, wollte eine 28 Jahre alte VW-Fahrerin gegen 8.50 Uhr an der Kreuzung am Ortseingang von Unterlauchringen nach links auf die A 98 abbiegen.

Wegen Wartungsarbeiten waren jedoch die Autobahn und die dortige Linksabbiegespur gesperrt. Möglicherweise dadurch abgelenkt, bemerkte sie zu spät, dass eine vor ihr fahrende 32 Jahre alte Ford-Fahrerin verkehrsbedingt anhalten musste. Sie fuhr auf. Die Ford-Fahrerin klagte über Schmerzen und kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Autos blieben fahrbereit.

Der Gesamtschaden liegt bei rund 4000 Euro. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei waren mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort.