Auffahrunfall auf der A 5

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 28. Mai 2020

Efringen-Kirchen

Autofahrerin leicht verletzt.

(BZ). Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Autobahn A 5 zwischen Efringen-Kirchen und Weil am Rhein ereignete, ist eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Gegen 9.50 Uhr fuhr ein 55 Jahre alter Passat-Fahrer auf den VW Polo der 23 Jahre alten Frau auf. Dabei erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden musten. Beide Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Den bei der Kolission entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf rund 20 000 Euro.