Account/Login

Techno

Auflegen ist Psychologie: Daria Kolosova im Interview

Bernhard Amelung
  • So, 24. Dezember 2017, 12:03 Uhr
    Nachtleben (fudder) Nachtleben

     

tageins findet statt, allerdings ohne Daria Kolosova. Die Ukrainerin hat kein Visum für Deutschland bekommen. fudder veröffentlicht das Interview über die Techno-Szene der ukrainischen Hauptstadt trotzdem – und verrät, wer an ihrer Stelle am Montag auflegen wird.

Daria Kolosova kann wegen Visaproblemen nicht bei tageins auflegen.  | Foto: pro
Daria Kolosova kann wegen Visaproblemen nicht bei tageins auflegen. Foto: pro
Hintergrund: Visafreiheit für Ukraine
Im Juni 2017 haben die Mitgliedstaaten der Europäischen Union die Visapflicht für Bürger der Ukraine aufgehoben. Sie können 90 Tage pro Halbjahr in einen EU-Mitgliedsstaat (Ausnahme: Großbritannien und Irland) einreisen, ohne dass sie dafür ein Visum beantragen müssen. Mit einer Einschränkung: Ukrainische Staatsangehörige brauchen einen biometrischen Reisepass für die visumfreie Einreise in den Schengenraum.
Daria, du lebst in Kiew. Wie ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar